hamontavakolian.png
4.PNG

Ziele unserer pädagogischen Arbeit:

  • Als Bezugspersonen möchten wir für jedes einzelne Kind und seine Bedürfnisse da sein.

  • Jedes Kind kann sich sicher sein, dass wir es beschützen, trösten, versorgen, mit ihm lachen und spielen, die Welt entdecken und erforschen, aber auch Grenzen setzen.

  • Jedes Kind durchläuft seine Entwicklungsschritte im eigenen Tempo. Wir unterstützen die Kinder dabei sich frei zu entfalten, jedoch ohne die Grenzen der anderen Kinder und unsere zu überschreiten.

  • Die Förderung zur Entwicklung der Eigenständigkeit der Kinder ist uns besonders wichtig. Wir ermutigen die Kinder, Dinge selber zu tun, immer wieder auszuprobieren bis sie es dann stolz selber schaffen.

  • Das Kind kann und wird seine Fähigkeiten und Stärken in die Gruppe einbringen und so seine sozialen und motorischen Kompetenzen entwickeln und verfestigen.

  • Nur aus eigenem Antrieb heraus lernt man nachhaltig. Deshalb werden wir die Kinder in ihrem Handeln beobachten, die Interessen wahrnehmen und gezielt Anreize anbieten, an denen sie sich ausprobieren und so weiterentwickeln können. Da jedes Kind verschiedene Interessen und Schwerpunkte hat, werden wir diesen gerecht, indem wir in gezielten und individuellen Angeboten unterschiedliche Materialien anbieten.

  • Uns ist es besonders wichtig, dass sich die Kinder in der Gruppe wohl und geborgen fühlen. Bei uns finden sie eine wertschätzende und warmherzige Atmosphäre vor. Wir hören den Kindern aktiv zu und begegnen ihnen auf Augenhöhe. Dabei machen wir keine Unterschiede zwischen Religionen, Bildungsstand, kulturellen Herkünften, Geschlecht und Alter der Kinder. 

  • Unser vollständiges Betreuungskonzept erhalten Sie gerne bei Anfrage im Rahmen eines persönlichen Kennenlerngesprächs.

Tropische Blätter 1
footer.PNG